Viel Gefühl ist gefragt

Für Katharina Liensberger sollen in Courchevel die ersten Punkte im Riesentorlauf her, beim Saisonauftakt in Sölden war sie im zweiten Lauf ausgeschieden. gepa

Für Katharina Liensberger sollen in Courchevel die ersten Punkte im Riesentorlauf her, beim Saisonauftakt in Sölden war sie im zweiten Lauf ausgeschieden. gepa

Für Katharina Liensberger geht es in Courchevel um das erste Riesentorlaufresultat.

Courchevel Es sind spezielle Verhältnisse, die in Courchevel bei den beiden Weltcup-Riesentorläufen heute und morgen auf Katharina Liensberger und ihre Kolleginnen warten. „Es heißt hier, mit sehr viel Gefühl zu fahren“, beschreibt die 23-Jährige ihre Eindrücke nach der Hangbefahrung. „Es liegt noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.