Panthers zu Gast bei Rückrundenstart

Dornbirn Die Hinrunde in der zweiten Basketball-Bundesliga verlief absolut nicht nach dem Geschmack der Raiffeisen Dornbirn Lions. Bedingt durch die Neuorientierung unter den Bedingungen des Spitzensports musste der Aderlass von fünf Stammspielern (Anm.: Arruti, Tobar, Bas, Valentin Dodig und Kevric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.