VN-Interview. Eva Pinkelnig (32), Skispringerin

„Den Tag X gibt es noch nicht“

von Christian Adam
In der Ruhe schöpft Eva Pinkelnig die Kraft. Und diese findet sie derzeit am Harder Binnenbecken. Privat

In der Ruhe schöpft Eva Pinkelnig die Kraft. Und diese findet sie derzeit am Harder Binnenbecken. Privat

Doch das „Gefühl des Fliegens“ will Eva Pinkelnig, die sich im Kreise der Familie vom Sturz erholt, wieder erleben.

Hard In heimischer Umgebung („Jeder Tag zu Hause wirkt besser als ein Tag im Krankenhaus“) erholt sich Eva Pinkelnig von den Nachwirkungen des Trainingssturzes in Seefeld und der Akut-Operation aufgrund eines Milzrisses. Am Bodenseeufer in Hard findet sie bei ersten kleineren Spaziergängen die nötig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.