Magdalena Egger fuhr knapp am Slalompodest vorbei

Schwarzach Nicht nur im Weltcup, auch im Europacup können Österreichs Riesentorlauf-Männer momentan nicht mit der Konkurrenz mithalten. Beim Rennen in Zinal lag Christian Borgnaes als bester ÖSV-Läufer auf Platz neu. Mathias Graf landete als einziger Vorarlberger im Klassement, der Dornbirner wurde 31. Thomas Dorner, der nach dem ersten Durchgang noch auf Platz neun gelegen war, schied im zweiten Lauf aus. Für den Montafoner Paul Vonier schaute bei seiner Premiere im Europacup im Super-G Rang 41 heraus, damit war er Viertbester des 2000er-Jahrgangs. In der Kombination bedeutet Platz 33 sogar Rang drei unter den Gleichaltrigen.

Bei den Damen fuhr im ersten FIS-Slalom am Pass Thurn Magdalena Egger zu Rang vier, im zweiten schied sie aus. Pia Lingg landete auf Rang sechs, auf Egger fehlten lediglich neun Hundertstel. Auf die 17-jährige lettische Siegerin Dzenifera Germane büßte die Lecherin 1,87 Sekunden ein. Victoria Olivier war auf den Plätzen 19 und 14 zweimal die Beste unter den im Jahr 2004 geborenen Mädchen.

Ski Alpin

Herren-Europacup-Riesentorlauf Zinal

1. Cyprien Sarrazin (FRA/94) 2:19,51

2. Alex Hofer (ITA/94) +0,20

3. Fabian Gratz (GER/97) +0,95

9. Christian Borgnaes (AUT/96) +1,66

31. Mathias Graf (AUT/V/96) +3,63

Ausgeschieden: Thomas Dorner (AUT/V)

Herren-Europacup-Super-G Zinal

1. Ralph Weber (SUI/93) 56,10

6. Max Lahnsteiner (AUT/96) +0,37

41. Paul Vonier (AUT/V/00) +2,00

Herren-Europacup-Kombination Zinal

1. Joel Luetolf (SUI/00) 1:35,78

4. Christian Borgnaes (AUT/96) +0,69

33. Paul Vonier (AUT/V/00) +3,40

1. Damen-FIS-Slalom Pass Thurn

1. Germane Dzenifera (LAT/03) 1:25,79

2. Lisa Hörhager (AUT/01) + 0,61

4. Magdalena Egger (AUT/V/01) +1,87

6. Pia Lingg (AUT/V/00) +1,96

10. Sonja Gigler (AUT/V/01)  +2,48

19. Victoria Olivier (AUT/V/04) +4,48

25. Elena Steurer (AUT/V/02) +7,60

28. Lea Lipburger (AUT/V/03) + 8,93

34. Leonie Zegg (AUT/V/04) +9,82

39. Nina Ess (AUT/V/03) +13,09

Ausgeschieden: Linda Hiller (AUT/V)

2. Damen-FIS-Slalom Pass Thurn

1. Lisa Hörhager (AUT/03) :28,29

2. Germane Dzenifera (LAT/01) +0,99

14. Victoria Olivier (AUT/V/04) +4,31

20. Elena Steurer (AUT/V/02) +5,15

24. Leonie Zegg (AUT/V/04) +9,34

27. Nina Ess (AUT/V/03) +1,64

Ausgeschieden: Magdalena Egger (AUT/V)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.