Gegenwind in Altach

Die sportliche Speerspitze beim SCR Altach mit Sportdirektor Christian Möckel und Trainer Alex Pastoor bekommt nun Gegenwind. Die Fans taten nach den Pleiten der letzten Runden und dem damit verbundene Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz ihren Unmut auf einen Transparent am Eingang der Cashpoint Arena kund. „Pastoor und Möckel raus“, heißt es da. Aus sportlicher Sicht geht es für die Rheindörfler am kommenden Samstag (17 Uhr) auswärts beim SV Ried weiter. Paulitsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.