Pia Lingg fährt im Slalom aufs Stockerl

Schwarzach Platz drei für Pia Lingg in einem starken Starterfeld bei den Liechtensteiner Slalommeisterschaften in Adelboden. Die 20-Jährige aus Schoppernau verlor auf die Schweizer Siegerin Carole Bissig (24) 1,34 Sekunden, auf die routinierte Resi Stiegler (USA) waren es 0,24 Sekunden. Auf die Plätze vier und fünf fuhren Noel Zwischenbrugger und Jakob Greber beim ersten von zwei Juniorenslaloms am Pass Thurn. VN-KO

Ski Alpin

Liechtensteiner Meisterschaften, Damenslalom in Adelboden

1. Carole Bissig (SUI/96) 1:18,77

2. Resi Stiegler (USA/85) +0,87

3. Pia Lingg (AUT/V/00) +1,34

14. Sonja Gigler (AUT/V/01) +3,56

22. Angelina Salzgeber (AUT/V/04) +4,33

Ausgeschieden: Elena Steurer (AUT/V)

FIS-Damenslalom in Pfelders

1. Celina Haller (ITA/00) 1:29,75

28. Lea Lipburger (AUT/V/03) +8,41

30. Filippa Acker (AUT/V/04) +9,15

31. Leonie Zegg (AUT/V/04) +9,44

Herren-FIS-Slalom in Pfelders

1. Tommaso Saccardi (ITA/01) 1:19,04

6. Christoph Meissl (AUT/00) +0,89

Ausgeschieden: Noah Hackl (AUT/V)

1. Herren-Juniorenslalom Pass Thurn

1. Lukas Gasser (AUT/01)  1:23,76

4. Noel Zwischenbrugger (AUT/V/01) +0,29

5. Jakob Greber (AUT/V/04) +0,60

18. Valentin Lotter (AUT/V/02) +2,65

42. Martin-Luis Walch (AUT/V/03) +6,17

51. Jonathan Bischof (AUT/V/04) +7,84
Ausgeschieden: Kilian Böck, Elias Netzer (AUT/V)

2. Herren-Juniorenslalom Pass Thurn

1. Lukas Gasser (AUT/01)  1:28,10

17. Kilian Böck (AUT/V) +3,44

19. Valentin Lotter (AUT/V/02) +3,77

Ausgeschieden: Noel Zwischenbrugger, Claudio Andreatta, Martin-Luis Walch, Elias Netzer, Jonathan Bischof (AUT/V)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.