Die Watsche von Sölden ist abgehakt

ÖSV-Riesentorläufer sind in Italien auf Besserung aus.

Santa Caterina Mehr als ein Monat nach der Abreibung beim Weltcup-Auftakt in Sölden streben Österreichs Riesentorlauf-Herren am Wochenende in Santa Caterina einen Schritt nach vorne an. Zumindest in den Top-Ten-Bereich wollen die Österreicher heute und Sonntag (10.30 und 13.30 Uhr) vorstoßen. Herren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.