Der Super-G in St. Moritz wird ein Kaltstart

Ariane Rädler kennt das Gelände in St. Moritz, 2015 bestritt sie ein Abfahrtstraining und klassierte sich auf Rang 15. ???

Ariane Rädler kennt das Gelände in St. Moritz, 2015 bestritt sie ein Abfahrtstraining und klassierte sich auf Rang 15. ???

St. Moritz Normalerweise tasten sich die Speedfahrerinnen langsam an die Geschwindigkeit heran – mit Trainings vor den Abfahrten in Lake Louise. Da die Überseerennen wegen Corona gestrichen wurden, werden für Nicole Schmidhofer und Co. die Weltcup-Super-G in St. Moritz ein Kaltstart. Ungemach könnte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.