Walch empfahl sich mit Rang drei für einen Weltcupeinsatz

Magnus Walch fuhr bei seinem 64. Europacupeinsatz erstmals aufs Podest. gepa

Magnus Walch fuhr bei seinem 64. Europacupeinsatz erstmals aufs Podest. gepa

Gurgl Mit einem dritten Rang beim zweiten Europacup-Riesentorlauf in Gurgl empfahl sich Magnus Walch für einen Weltcupeinsatz am Wochenende in Santa Catarina. Der 28-jährige aus Lech lag nach dem ersten Durchgang auf dem vierten Platz, konnte sich im zweiten Lauf um einen Rang verbessern. Auf den de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.