Rossi stieg wieder ins Training ein

Mit dem Training auf dem Eis muss Marco Rossi noch warten. ko

Mit dem Training auf dem Eis muss Marco Rossi noch warten. ko

Coronaerkrankung verlief harmlos, Spiel des ZSC gegen Bern fällt aus.

Schwarzach Gestern stieg Marco Rossi bei den ZSC Lions wieder in den Trainingsbetrieb ein. Vorerst als Einzelkämpfer, erst Ende Woche steigt er dann wieder ins Mannschaftsstraining ein. Nach seiner Covid-19-Erkrankung stehen für den vom NHL-Klub Minnesota Wild als Nummer neun gedraftete Stürmer zuer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.