Nach Zürs ist Brand an der Reihe

In Vorarlberg sind 22 Pisten von der FIS homologiert.

Schwarzach Der Weltcup in Zürs wird in dieser Saison nicht das einzige internationale alpine Skirennen auf Vorarlberger Boden bleiben. „Wir richten wie fast jedes Jahr auch heuer sechs bis acht Bewerbe bei uns aus“, erzählt Walter Hlebayna, Präsident des Vorarlberger Skiverbandes. So stehen in Brand am 2. und 3. März 2021 zwei FIS-Torläufe auf dem Programm. Und am Saisonende ist das Montafon (Garfrescha und St. Gallenkirch) Gastgeber der international ausgeschriebenen österreichischen Meisterschaften. In naher Zukunft soll auch Damüls wieder Schauplatz von alpinen FIS-Skirennen werden.

Rennpisten in 13 Orten

22 Rennstrecken in 13 Orten werden in Vorarlberg vom Internationalen Skiverband (FIS) als homologiert geführt, sind also wettbewerbstauglich. Die neue Flexenarena, in der heute und morgen die beiden Weltcup-Parallelbewerbe für Damen und Herren stattfinden, bekam das Zertifikat bis ins Jahr 2030.

Gleich mehrere Rennstrecken in Vorarlberg haben in den nächsten beiden Jahren ihr Ablaufdatum. Für Hlebayna, Chef der österreichischen Homologateure, ist es aber kein Problem, die Strecken neu zu kommissionieren. „Für die Speeddisziplinen wird die FIS-Bewilligung auf fünf Jahre hinaus verlängert, bei den technischen Bewerben sind es zehn Jahre.“ VN-ko

Ski alpin

Von der FIS in Vorarlberg homologierte Rennstrecken

Bödele  Lank

Brand  Einhornstrecke Gulma Tannleger

Damüls  Hasenbühel, Herzegg, Wallisgaden

Gaschurn  Spatla

Lech  Hinterwies, Schlegelkopf

Mellau  Kitzebühel, Rossstelle, Suttis, Wildgunten

Montafon  Garfrescha

Riefensberg  Am Grenzlift

Schoppernau  Diedams 7, 8, 9

Schruns  Seebliga

St. Gallenkirch  Hochalpila

Warth  Warther Horn

Zürs  Flexenarena

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.