„Für immer in unseren Herzen“

Der zweifache Torschütze Diego Maradona nach dem Titeltriumph bei der WM 1986 in Mexiko auf den Schultern der argentinischen Fans. APA

Der zweifache Torschütze Diego Maradona nach dem Titeltriumph bei der WM 1986 in Mexiko auf den Schultern der argentinischen Fans. APA

Argentinien und die Welt weinen um Diego Maradona (60). Ikone erlag Herzinfarkt.

Buenos Aires Diego Maradona küsst glückselig den goldenen WM-Pokal. „Für immer“, schreibt der argentinische Verband tief bestürzt zu diesem einen Foto aus einer anderen, längst vergangenen Zeit – und bestätigt die Nachricht, die den Weltfußball am 25. November 2020 für einen Moment stillstehen lässt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.