Teamchef bittet um Verständnis

Nach 1:1-Zitterpartie gegen Norwegen appelliert Franco Foda an die Geduld.

Wien Österreichs Nationalmannschaft hat mit dem Gruppensieg in der Nations League das große Ziel in diesem Jahr erreicht. Dennoch herrschte mehr Ernüchterung als Feierlaune, zu schlecht war der Auftritt beim 1:1 am Mittwoch im Wiener Happel-Stadion gegen eine norwegische Not-Elf. Danach bat Teamchef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.