Austria Lustenau wieder zurück im Geschäft

von markus krautberger
Für Austria-Kapitän Christoph Freitag und Co. ist die Zeit des Wartens vorbei. Heute soll nach der Coronapause ein Sieg gegen den FAC her. gepa

Für Austria-Kapitän Christoph Freitag und Co. ist die Zeit des Wartens vorbei. Heute soll nach der Coronapause ein Sieg gegen den FAC her. gepa

Kiene-Elf empfängt nach langer Coronapause FAC Wien.

Lustenau Drei Wochen lang plagte Corona die Austria aus Lustenau. Mit dem Match heute gegen den FAC Wien im Planet Pure Stadion (18.30 Uhr) soll die Angelegenheit für den Elftplatzierten der zweiten Liga ad acta gelegt werden. Die Vorfreude im Lager der Mannschaft von Austria-Trainer Alexander Kiene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.