Estre mit Sieg, Platz drei in der WM

Kévin Estre und sein Porsche-Team fuhren am Saisonende nochmals zu Rang eins. noger

Kévin Estre und sein Porsche-Team fuhren am Saisonende nochmals zu Rang eins. noger

Porsche-Werksfahrer zeigte am Saison­ende nochmals auf.

Bahrain Schöner Saisonabschluss für Kévin Estre. Der 32-Jährige, in Höchst ansässige Franzose, erreichte beim Finale der WEC (World Endurance Championship) mit seinem dänischen Teampartner Michael Christensen von der Poleposition aus den Sieg in der GTE-Pro Klasse und sicherte sich im Gesamtklasseme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.