Der Spitzensport darf durchatmen

„Es ist aber schwer zu verstehen, dass der eigentliche Provokateur Alioski komplett ungeschoren davonkommt und nur unser Spieler gesperrt worden ist. Von ein Berufung nehmen wir Abstand. Leo Windtner, ÖFB-Präsident

„Es ist aber schwer zu verstehen, dass der eigentliche Provokateur Alioski komplett ungeschoren davonkommt und nur unser Spieler gesperrt worden ist. Von ein Berufung nehmen wir Abstand. Leo Windtner, ÖFB-Präsident

Große Erleichterung,­ die Lockdown-­Regeln wurden präzisiert.

Wien Der Kelch des harten Lockdowns ist am Spitzensport in Österreich vorbeigegangen. Man ist nicht nur glimpflich davongekommen, sondern erfährt auch eine Erleichterung bzw. Präzisierung. Denn Sportler müssen nicht mehr zwangsläufig bis zu einem negativen PCR-Test warten, um Sportstätten betreten u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.