Mit erstem Heimsieg und einem guten Gefühl in die Winterpause

Röthis „Wir wollen mit einem vollen Erfolg und dem Selbstvertrauen in die Winterpause gehen. Nach dem Hinrundenabschluss hätte die Mannschaft dann das Ziel erreicht und der Lohn der harten Arbeit über Monate würde noch belohnt“, sagt FFC Vorderland Coach Leandro Simonelli (47) vor dem letzten Auftri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.