1:5-Niederlage im Test gegen Vaduz

Adriano Bertaccini erzielte die zwischenzeitliche Führung für die Austria. gepa

Adriano Bertaccini erzielte die zwischenzeitliche Führung für die Austria. gepa

Austria Lustenau verliert Testspiel, gewinnt aber an Wettkampfpraxis.

Lustenau Zwar kämpft man im Lager der Lustenauer mit den Folgen der Coronapandemie, dennoch ließ man es sich nicht nehmen, ein Testspiel gegen den FC Vaduz durchzuführen. Trainer Alexander Kiene ließ dabei alle Spieler die ihm zur Verfügung standen, auflaufen. So stand auch Amateurspieler Raul Marte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.