EM-Zug fährt ohne Österreich ab

Altachs Daniel Nussbaumer (r.) zeigte in seinen ersten 57 Minuten für die österreichische U21-Nationalmannschaft eine solide Leistung. ÖFB

Altachs Daniel Nussbaumer (r.) zeigte in seinen ersten 57 Minuten für die österreichische U21-Nationalmannschaft eine solide Leistung. ÖFB

ÖFB-U21-Nationalteam verlor in Türkei mit 2:3. Daniel Nussbaumer in Startelf.

Samsun Die U21-EM im Jahr 2021 wird aller Voraussicht nach ohne österreichische Beteiligung über die Bühne gehen. Die ÖFB-Auswahl musste sich in Samsun der Türkei nach 1:0-Führung noch mit 2:3 geschlagen geben und kassierte damit schon die vierte Niederlage im neunten Spiel der Gruppe 3. Die Truppe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.