Sieg für Daniel Meier in Sulden

Daniel Meier fuhr im zweiten FIS-Riesentorlauf in Sulden zum ersten Saisonsieg. gepa

Daniel Meier fuhr im zweiten FIS-Riesentorlauf in Sulden zum ersten Saisonsieg. gepa

Victoria Olivier lieferte im zweiten Riesentorlauf erneut starke Leistung ab.

Sulden Platz acht im ersten FIS-Riesentorlauf in Sulden, Sieg im zweiten Rennen. Daniel Meier vom WSV Nofels darf sich als erster alpiner ÖSV-Saisonsieger feiern lassen. Der 27-Jährige, der um eine Rückkehr in das Weltcupteam kämpft, setzte sich gegen gute Konkurrenz (u.a. Erik Read) um 25 Hundertst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.