Grabher verletzt

Für Julia Grabher ist die Hoffnung auf einen Einzug ins Achtelfinale des Tennis-WTA-Turniers in Linz früh beendet worden. Die 24-jährige Vorarlbergerin musste im Erstrundenduell mit der Rumänin Sorana Cirstea nach starkem Beginn und einer Führung von 3:2 wegen einer Verletzung am rechten Knöchel auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.