„Big Points“ für die Bulldogs

Dornbirn-Stürmer Andrew Yogan schiebt den Puck an KAC-Goalie Madlener zur 2:1-Führung ins Gehäuse.  gepa

Dornbirn-Stürmer Andrew Yogan schiebt den Puck an KAC-Goalie Madlener zur 2:1-Führung ins Gehäuse.  gepa

Für den 4:3-Erfolg nach Penaltys verdiente sich Dornbirn zwei Punkte beim KAC - heute geht es nach Villach.

Klagenfurt Ein mutiger und entschlossener Auftritt des Dornbirner EC beim KAC wurde mit zwei Punkten belohnt. Die Mannschaft von Trainer Kai Suikkanen gewann nach Penaltyschießen in Klagenfurt mit 4:3. Verteidiger Henrik Nilsson verwertete den entscheidenden Penalty, Klagenfurts Kapitän Manuel Ganah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.