Die ersten Prüfungen sind bestanden

U-20-Nationalteam gewann zweiten Test gegen Ungarn 6:3.

St. Pölten Ohne Marco Rossi, der heute mit dem ZSC im Cup in Lugano auf Raphael Herburger und Co. trifft, und den am Finger verletzten Leon Wallner, musste Österreichs U-20-Auswahl im zweiten Test auf die A-WM in Kanada gegen Ungarn mit nur zehn Stürmern auskommen. Der Sieg stand aber wie beim 4:2 a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.