Marco Rossi im Test mit dem U-20-Nationalteam

St. Pölten Spielpraxis sammeln heißt es derzeit für Eishockeycrack Marco Rossi. Nach seinem ersten Einsatz in der Schweizer National League mit dem Zürcher SC beim 6:3-Erfolg gegen Davos rückte der 19-Jährige gestern ins Trainingslager der österreichischen U-20-Nationalmannschaft ein. In St. Pölten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.