Russlands Einspruch vor Gericht

LAusanne Der Internationale Sportgerichtshof CAS verhandelt ab heute in Lausanne den Einspruch Russlands gegen eine vierjährige Sperre. Diese Sanktion hatte die Welt-Anti-Doping-Agentur ausgesprochen. Grund für die Strafe waren Daten aus dem Moskauer Doping-Analyselabor, die aus Sicht der Wada manip

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.