Linzer Torfestival in Europa League

Marko Raguz erzielte ein Tor beim 4:3-Sieg des LASK über Ludogorez. gepa

Marko Raguz erzielte ein Tor beim 4:3-Sieg des LASK über Ludogorez. gepa

Linz Der LASK hat den ersten Sieg in der diesjährigen Gruppenphase der Europa League gefeiert. Die Oberösterreicher setzten sich gegen Ludogorez Rasgrad zu Hause 4:3 (3:1) durch. Husein Balic (2.), Andreas Gruber (12.), Marko Raguz (35.) und Verdon (56./Eigentor) erzielten in einem dramatischen Spie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.