Drei Niederlagen und Sturm vor Augen

Bregenz Für Vorarlbergs Fußball-Nachwuchs läuft es derzeit alles andere als optimal. So kassierten die drei Teams der AKA Hypo Vorarlberg zuletzt gegen die Alterskollegen aus dem Burgenland drei Heimniederlagen. Vor allem das 2:4 der U-18-Elf schmerzte, denn die Elf von Coach Heinz Fuchsbichler vers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.