Bayern-Express tuckert dank Kimmich zum Sieg bei Lokomotive

Das 2:1 der Münchner war der 13. CL-Sieg in Folge.

Moskau Vor 7000 Zuschauern, die trotz hoher Coronazahlen in Moskau in der RŽD-Arena dabei sein durften, schien Münchens Siegesserie in Europas Königsklasse beinahe zu reißen. Beim 13. Sieg in Folge traf Leron Goretzka in der 13. Minute mit dem Kopf. Doch die lautstark unterstützten Gastgeber belohnt

Artikel 68 von 123
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.