Verkürzte Etappe an Josef Cerny

Nur langsam kam das Feld in die Gänge, den Fahrern war die Etappe zu lange. ap

Nur langsam kam das Feld in die Gänge, den Fahrern war die Etappe zu lange. ap

Asti Radprofi Josef Cerny hat die aufgrund von Schlechtwetter deutlich verkürzte 19. Etappe des 103. Giro d‘Italia gewonnen. Der 27-jährige Tscheche vom Team CCC konnte sich nach 124 Kilometern von Abbiategrasso nach Asti als Solist durchsetzen. Zweiter wurde mit 18 Sekunden Rückstand der Belgier Vi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.