SW Bregenz braucht in Rankweil einen Sieg

Steht wieder an der Linie: SW Bregenz-Trainer Michael Pelko. stiplovsek

Steht wieder an der Linie: SW Bregenz-Trainer Michael Pelko. stiplovsek

Rankweil Die letzten zwei Duelle der Vorarlberger Traditionsvereine waren jeweils eine klare Angelegenheit. Bregenz schoss die Rankweiler mit 6:1 und 7:2 vom Platz. „Wir haben noch eine offene Rechnung zu begleichen. Ich traue meiner Mannschaft einen Sieg zu, wenn die taktischen Vorgaben zu hundert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.