Austria Lustenau lässt sich in letzter Minute die Butter vom Brot nehmen

von markus krautberger
Austrias-Goalie Domenik Schierl hatte beim Elfmeter in letzter Minute keine Chance. gepa

Austrias-Goalie Domenik Schierl hatte beim Elfmeter in letzter Minute keine Chance. gepa

Last-Minute-Elfer verhindert Sieg von Grün-Weiß bei Young Violets – 1:1.

Wien Was für eine bittere Pille für die Elf von Austria Lustenau-Trainer Alexander Kiene. In sprichwörtlich letzter Sekunde ließen die Grün-Weißen zwei schon sicher geglaubte Punkte liegen. Weil Brandon Baiye Young Violets-Spieler Christoph Schößwendter im Strafraum regelwidrig bekämpfte und Schieds

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.