Roglic setzte Zeichen, Großschartner Fünfter

Ausreißersieg von Tratnig bei Giro.

Arrate Einen standesgemäßen Start in die 75. Spanien-Rundfahrt hat Titelverteidiger Primoz Roglic hingelegt. Der Slowene aus dem Jumbo-Visma-Team setzte sich im Bergfinish nach 173 km nach 4:22:34 Stunden durch und holte sich damit auch die zehn Sekunden Zeitgutschrift für die Gesamtwertung. Großart

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.