Die Vuelta startet ins Ungewisse

Primoz Roglic startet als Favorit in die Spanien-Rundfahrt. reuters

Primoz Roglic startet als Favorit in die Spanien-Rundfahrt. reuters

Irun Die heute in Irun startende 75. Spanien-Radrundfahrt steht ganz im Zeichen steigender Coronazahlen. Noch mehr als die Tour de France und der hoffentlich bis Sonntag rollende Giro d‘Italia wird die Vuelta damit zu einer Fahrt ins Ungewisse. Auf der immens schwierigen Route – verkürzt auf 18 Etap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.