Nicht Fußballer, sondern Alpinsieger

Gerade die Teamkultur bei den Norwegern ist für Lucas Braathen ein Erfolgsfaktor. gepa

Gerade die Teamkultur bei den Norwegern ist für Lucas Braathen ein Erfolgsfaktor. gepa

Sölden-Sieger Braathen plant weiter mit Podiumsplätzen.

Sölden „Offenbar taugt es mir in Österreich.“ Lucas Pinheiro Braathen sollte eigentlich Fußballer werden, nun hat der Sohn einer Brasilianerin aber endgültig klargemacht, dass er der nächste norwegische „Wunderwuzzi“ auf Alpinski ist. Mit 20 Jahren holte der hoch gehandelte Nachwuchsmann aus Hokksun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.