Sordo wieder Sieger auf Sardinien

Cagliari Der Spanier Dani Sordo im Hyundai hat zum zweiten Mal in Folge die Sardinien-Rallye gewonnen. WM-Gesamtleader bleibt aber weiterhin der Waliser Elfyn Evans im Toyota. Sordo fuhr in seiner zweiten Saison-Rallye und siegte 5,1 Sekunden vor seinem belgischen Teamkollegen Thierry Neuville. Eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.