BW Feldkirch mit Remis, SSV wartet weiter auf Heimsieg

Auch der Einsatz von Julia Marksteiner half nicht zum ersten SSV-Heimsieg. stiplovsek

Auch der Einsatz von Julia Marksteiner half nicht zum ersten SSV-Heimsieg. stiplovsek

Stockerau, Dornbirn Die Damen von BW Feldkirch holten sich mit viel Einsatz und Kampfgeist einen Punkt beim Drittplatzierten UHC Stockerau. In einer hart geführten Partie trennte man sich am Ende gerecht mit einem 30:30 (16:14). Die Bobzin-Truppe reiste nur mit acht Feldspielerinnen nach Niederöster

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.