EHC und VEU taten ihre Pflicht

Die beiden Bregenzerwälder Julian Auer (l.) und Adem Kandemir nehmen Lustenau-Stürmer Emil Bejmo in die Zange. Stiplovsek

Die beiden Bregenzerwälder Julian Auer (l.) und Adem Kandemir nehmen Lustenau-Stürmer Emil Bejmo in die Zange. Stiplovsek

Lustenau gewann gegen den Bregenzerwald 4:1, Feldkirch besiegte Kitzbühel 5:3.

Dornbirn, Feldkirch Den ersten Derbysieg der Saison 2020/21 darf sich der EHC Lustenau an die Fahne heften. Beim 4:1-Erfolg gegen den EC Bregenzerwald in Dornbirn gab es für die Sticker einen Auftakt nach Maß: Stefan Hrdina traf bereits nach etwas mehr als einer Spielminute mit einem platzierten Sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.