Mader-Elf muss bei der Torfabrik ran

Lucas Bundschuh bleibt die Nummer eins im Tor der Rothosen. Gepa

Lucas Bundschuh bleibt die Nummer eins im Tor der Rothosen. Gepa

FC Dornbirn trifft auswärts auf Tabellenzweiten BW Linz.

Dornbirn Die Rothosen sind auswärts in dieser Saison noch unbesiegt. Ein Sieg (1:0/GAK) und ein Remis (3:3/Amstetten) stehen bei den Rothosen auf der Habenseite. Allerdings haben Franco Joppi und Co. im heutigen Auswärtsspiel (14.30 Uhr) beim Tabellenzweiten FC BW Linz keine allzu gute Erinnerungen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.