Thiem vor zweiter Hürde, Oswald steigt ein

Melzer zog in Paris im Doppel in die zweite Runde ein.

Paris Novak Djokovic hat seine Auftakthürde bei den Tennis-French-Open souverän gemeistert. Der topgesetzte Serbe setzte sich gestern gegen den Schweden Mikael Ymer locker mit 6:0, 6:2,
6:3 durch. Nur im dritten Satz konnte der Ranglisten-80. die Nummer eins der Welt zumindest etwas ärgern. Die eins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.