Ursachenforschung bei Bayern München nach 1:4-Pleite

München Nach der ersten Niederlage des FC Bayern in diesem Jahr betreiben Kritiker wie auch die Klub-Vertreter Ursachenforschung. Drei Tage vor dem deutschen Supercup-Finale gegen Borussia Dortmund am Mittwoch (20.30 Uhr) wirkte der Triplesieger beim 1:4 gegen Hoffenheim überspielt. Natürlich wollte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.