„Ich habe einen Traumtag erwischt“

Solo zum Weltmeistertitel: Julian Alaphilippe triumphiert im Straßenrennen. apa

Solo zum Weltmeistertitel: Julian Alaphilippe triumphiert im Straßenrennen. apa

Julian Alaphilippe krönte mit dem WM-Titel seine Karriere.

Imola Die aggressive Fahrweise hat sich für Julian Alaphilippe einmal mehr bezahlt gemacht. Der 28-Jährige eroberte in Imola als erster Franzose seit 23 Jahren den WM-Titel im Rad-Straßenrennen. Nach 258 Kilometern auf einem schwierigen Rundkurs und mehr als sechseinhalb Stunden triumphierte Alaphil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.