Neues Gesicht und ein bekannter Name

Die Dornbirnerinnen (im Bild Pia Röser, l. und Ariola Qehaja) haben zum Saisonauftakt am Samstag ab 15.30 Uhr Heimvorteil. VN/Lerch

Die Dornbirnerinnen (im Bild Pia Röser, l. und Ariola Qehaja) haben zum Saisonauftakt am Samstag ab 15.30 Uhr Heimvorteil. VN/Lerch

Beide Vorarlberger Volleyball-Zweitligateams starten unter neuer Führung in die Saison.

Dornbirn, Wolfurt Seit Jahren sind die Damen des VC Raiffeisen Dornbirn und das Herrenteam des Raiffeisen VC Wolfurt dafür verantwortlich, dass Vorarlberg in Sachen Volleyballsport auf nationaler Ebene mit einer Mannschaft vertreten und kein weißer Fleck auf der Landkarte ist. Vor dem Auftakt in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.