Heimvorteil Blau-Weiß

Im ersten Saisonheimspiel der Women Handball Austria League empfangen Kapitänin Elisabeth Schneider (Bild) und der HC Sparkasse BW Feldkirch (5.) am Samstag (19 Uhr, Sporthalle Reichenfeld) das Team MGA/Fivers (6.). Nach zwei Runden halten beide Teams bei 2:2 Punkten. Zeitgleich will der SSV Dornbir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.