Training am Geburtstag

Auch am Geburtstag blieb Marco Rossi nicht vom Training verschont. Vorarlbergs Eishockeytalent arbeitete dieser Tage mit Trainer Max Cavada im Montafonerhof in Tschagguns. Zum 19. Wiegenfest gab es Besuch von den Ex-Skiassen Anita Wachter und Rainer Salzgeber (hinten) sowie Sporteo-CEO Hanno Egger.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.