Nairo Quintana verteidigt sich

Für Arkea-Kapitän Nairo Quintana ist Doping kein Thema. ap

Für Arkea-Kapitän Nairo Quintana ist Doping kein Thema. ap

PAris Der 30-jährige kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat die aufgekommenen Doping-Anschuldigungen zurückgewiesen. Bei seinem Team Arkea-Samsic hatte es nach dem Ende der Tour de France zwei Festnahmen gegeben, die beiden Verdächtigungen wurden inzwischen wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.