Ex-Ferrari-Boss Domenicali wird neuer Formel-1-Chef

Regierte sieben Jahre lang bei Ferrari: Stefano Domenicali. gepa

Regierte sieben Jahre lang bei Ferrari: Stefano Domenicali. gepa

Paris An der Spitze der Formel 1 bahnt sich eine spektakuläre Neubesetzung an. Wie internationale Fachmedien übereinstimmend berichten, soll der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali zum Jahreswechsel den bisherigen Königsklassen-CEO Chase Carey ablösen. Dies sei den zehn Rennställen am Dienst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.