VN-Interview. Cooper Marody (23), Devin Brousseau (25) und Verteidiger Yanni Kaldis (24) verstärken den Dornbirner EC

Die Oilers-Starthilfe

Cooper Marody trug sechs Mal das Dress der Edmonton Oilers in der NHL. Devlin/DEC

Cooper Marody trug sechs Mal das Dress der Edmonton Oilers in der NHL. Devlin/DEC

Drei Spieler aus der Organisation des NHL-Klubs Edmonton verstärken die Bulldogs Dornbirn.

Dornbirn Die beiden Stürmer Cooper Marody (23) und Devin Brousseau (25) sowie Verteidiger Yanni Kaldis (24) vom Farmteam der Oilers sind seit wenigen Tagen in Dornbirn. Sie sollen bis zum Auftakt der AHL in Nordamerika Spielpraxis in der heimischen Bet-at-home Ice Hockey League – die Bulldogs starte

Artikel 57 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.