Dritter Streich von Toyota in Le Mans

Kazuki Nakajima, Sebastien Buemi und Mike Conway lassen sich feiern.  apa

Kazuki Nakajima, Sebastien Buemi und Mike Conway lassen sich feiern.  apa

Le Mans Toyota hat zum dritten Mal in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewonnen. Sebastien Buemi und Kazuki Nakajima waren auch 2018 und 2019 dabei und feierten damit ein Triple. Der statt Fernando Alonso aufgestellte Brendon Hartley hatte 2017 im Porsche schon einmal triumphiert. Das Privatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.