Der Aufschlag stand Nadal im Weg

Rafael Nadal haderte in Rom mit seinem fehleranfällgen Spiel. Reuters

Rafael Nadal haderte in Rom mit seinem fehleranfällgen Spiel. Reuters

Rom Bärenstark hatte er in den Runden davor ausgesehen, doch Sandplatz-König Rafael Nadal ist schon im Viertelfinale des Masters-1000-Turniers in Rom ausgeschieden. Bei der Generalprobe für die French Open musste sich der zwölffache Roland-Garros-Champion Diego Schwartzman überraschend mit 2:6, 5:7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.