Zwei zweite Plätze

Der Wahl-Bregenzer Rene Rast (Audi) kann durchaus zufrieden auf das abgelaufene DTM-Rennwochenende am Nürburgring zurückblicken. In beiden Rennen belegte er Rang zwei, wurde dabei jeweils nur von Nico Müller (Audi) und Robin Frijns (Audi) besiegt. DTM

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.